Schreib dich glücklich!

Journaling-Übungen für jeden Tag
Weiterlesen ›

By a Lady

Starke Frauenfiguren der Literatur
Weiterlesen

Schreibwerkstatt

Hier lernen Sie kreatives Schreiben mit echten Profis
Weiterlesen ›

Bild-Sprache!

15 Filmtipps fürAutoren
Weiterlesen ›

Von Beruf Schriftsteller?

Praxisnahe Schreib-Coachings für Ihr Buch bietet die neue Schreibwerkstatt aus dem novum Verlag. Mit einem eigenen Schreib-Trainer stellen Sie sich im Team den Herausforderungen des Schreibens.

Schreibstil, Struktur, Plotten, Blockaden – manchmal gleicht das Schreiben einer Konfrontationstherapie. Schreiben mag eine Leidenschaft sein. Doch wer im Wörterbuch nach der Definition von Leidenschaft sucht, wird sich schnell einer unbeugsamen Polarität bewusst: „Leidenschaft ist ein Gemütszustand, der sich in emotionalem, vom Verstand nur schwer zu steuerndem Verhalten äußert.“  Schreiben beginnt meistens mit einem Gefühl, einer vagen Idee, die erst durch Gründlichkeit der Gedanken Gestalt annehmen kann. Was mit kinetischer Kreativität beginnt, bremst sich schnell aus, wenn man sie nicht in die richtigen Bahnen leitet. Vor manchen Fragen gerät der Schreibfluss einfach ins Stocken: „Was würde mein Protagonist an dieser Stelle sagen? Wirkt mein Antagonist authentisch? Ist die Handlung zu zäh? Brauche ich diese Szene wirklich? Wo finde ich den perfekten, ersten Satz? Wie führe ich meine Handlung zu einem stimmigen Ende?“  

© novum Verlag/ Sophisticated Pictures

Wer sich diesem Prozess stellt, sucht definitiv die Herausforderung. Doch die wachsende Zahl an Schreibratgebern beweist es: Sie sind mit Ihren Fragen nicht alleine. Für ein Großprojekt wie ein Buch braucht es professionelle Sparringspartner. Daher haben wir vom novum Verlag die Schreibwerkstatt gegründet. Die Schreibwerkstatt und ihr Angebot richten sich an Autoren allen Formats. Das Programm bietet sich sowohl für Neuautoren als auch für jene, die schon mit versierterer Feder zu Werk gehen, an. Blockaden als Begleiterscheinung des Schreibens sind ein weit verbreitetes Phänomen. „Doch ist der Stein erst ins Rollen gebracht, dann lässt er sich nicht mehr aufhalten“, sagt Thomas Ladits, Schreib-Coach im novum Verlag. Besonders schwer fiele den Autoren laut Erfahrung des Germanisten der Anfang. Für diese Hürde stellt die Schreibwerkstatt zum Beispiel ein Text-Bau-Paket bereit, das Autoren und Mentoren die aktive Zusammenarbeit am Manuskript ermöglicht. Die Schreib-Trainer aus dem novum Verlag helfen nicht nur bei der Entwicklung von Plotstrukturen oder Charakterprofilen, sondern steuern bei Bedarf auch Textpassagen bei. „All das – versteht sich – unter Wahrung der jeweiligen Autorenstimme“, betont Thomas Schwentenwein, ebenfalls Schreib-Trainer im Verlag.

Auch individuelles Feedback wird von der Schreibwerkstatt abgedeckt. Die Lektoren nehmen Erstentwürfe unabhängig vom Fortschritt in einem umfassenden Gutachten unter die Lupe. „Das kann Neuautoren, die sich unsicher fühlen, ebenso Orientierung bieten wie alten Hasen, die gerade an einer Stelle nicht und nicht weiterkommen“, zeigt sich Thomas Schwentenwein, der als Literaturwissenschaftler, ehemaliger Kulturredakteur und Buchkritiker schon einiges an Erfahrung mitbringt, überzeugt. 

© novum Verlag/ Sophisticated Pictures

Darüber hinaus können Autoren auch allumfassende Schreib-Trainings oder –Challenges buchen. Die Schreibübungen zu Teilaspekten wie Figurenprofil, Textstraffung und Kürzung, Handlungsverlauf und Plot, Perspektive und Schilderung oder auch Stil und Ausdruck verfolgen vor allem einen autodidaktischen Ansatz. Ziel ist es, dass Autoren sich nachhaltig über individuelle Hemmschwellen hinwegsetzen und Buch für Buch von den Erkenntnissen profitieren. 

Besonders wichtig ist den Schreib-Trainern ein vertrauensvolles Umfeld, in dem sich Autoren mit ihren Anliegen mitteilen können. „In einer Atmosphäre der Wertschätzung bieten wir ein Angebot, das sicher einmaligen Charakter hat. Die Beziehung zwischen Lektor und Autor wird hier neu gedacht – mit offenherziger Feedbackkultur und dem gemeinsamen Ziel, den Text zum Glänzen zu bringen“, so Schwentenwein. Qualifiziertes Feedback ist auch für Schreib-Coach Thomas Ladits unerlässlich. Er selbst habe schon mit Autoren gearbeitet, die sich von ihrem Umfeld hätten verunsichern lassen. Durch die konstruktiven Inputs des Trainers habe sich der Autor schließlich doch noch von einer Veröffentlichung überzeugen lassen.

Alle Informationen zum Angebot der novum Verlag Schreibwerkstatt sowie Kontaktmöglichkeiten zum Team finden Sie hier. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und vergessen Sie nie den von Autor Norman Vincent Peale geprägten Satz: „Es ist immer zu früh, um aufzugeben.“

Für Autodidakten bietet sich übrigens auch unser neuer Schreibratgeber „Fakt und Fiktion“ an, den Sie hier finden.

Lassen Sie Ihrer Tastatur freien Lauf,

Ihr novum Verlag

4 Kommentare

  1. Cornelius Borchardt

    24. Januar 2021 at 12:19

    Hallo, hier ist Cornelius Borchaardt, „Borchardts letzte Villa“. Ja, faszinierend,Schreiben als Kunst des Aisdrucks.
    Das Schwierigste für einen Darsteller ist, einen Menschen hinzustellen, eine Frau, einen Mann. Einen Präsidenten, eine Bundeskanzlerin. Wer kann das schon!
    Lessings „Minna von Barnhelm, oder Kleists „Marquise“.
    Fareudloche Grüße,
    Cornelius Borchardt

    • Novum Verlag

      25. Januar 2021 at 16:14

      Lieber Herr Borchardt,

      Da müssen wir Ihnen Recht geben! Doch letztlich ist auch das Schreiben ein Handwerk und gerade die Entwicklung authentischer Figuren ist eine Kunst, die erlernbar ist. 🙂 Unsere Schreib-Coaches werden uns in dieser Hinsicht sicher beipflichten. 🙂

      Vielen Dank für Ihr Feedback und Ihr wundervolles Buch,
      Herzliche Grüße,
      Ihr Team vom novum Verlag

  2. Hallo,

    ich habe eine großartige Schreibfähigkeit und innerhalb von acht Monaten konnte ich drei Romane und ein kleines Motivationsbuch schreiben. Was mich aber interessiert, ist, alle Kosten für das Drucken und Veröffentlichen von Büchern zu tragen.Ich möchte, dass Sie mir einfache Optionen zum Drucken und Veröffentlichen von Büchern geben.

    Danke im voraus

    Waddah

    • Novum Verlag

      16. Februar 2021 at 15:10

      Lieber Ali,

      Wir sind immer interessiert an neuen Autoren und ihren Ideen. Ihr Output ist wirklich bemerkenswert! Wir freuen uns auf Ihre Zugänge und Ihr Manuskript. Gerne können Sie zunächst unser kostenloses Informationspaket anfordern. um sich über unsere Verlagsaktivitäten und unser Angebot zu informieren. Eine Möglichkeit zur Bestellung finden Sie hier: https://www.novumverlag.com/autor-werden/landingpage.html

      Wenn Sie spezifische Fragen haben, wie etwa zu den Konditionen einer Veröffentlichung, haben, so können Sie uns aber auch über das Kontaktformular auf unserer Website kontaktieren. Wir haben auch attraktive Angebote für Autoren, die mehrere Publikationen bei uns in Betracht ziehen. Darüber hinaus finden Sie Tipps und Tricks zum Schreiben hier am Blog oder auch in unserem neuen Autorenratgeber: https://www.novumverlag.com/buecher/ratgeber-sachbuch/fakt-und-fiktion.html

      Eine Möglichkeit zur Veröffentlichung ist in unserem Verlag, der sich auf Neuautoren spezialisiert hat, auf jeden Fall gegeben.

      Wir freuen uns schon darauf, mehr von Ihnen zu erfahren,
      Herzliche Grüße,

      Ihr novum Verlag

Kommentar verfassen

© 2021 novum Verlag – Blog für Neuautoren

%d Bloggern gefällt das: